Hallo Leute, heute erzähl ich euch mal von meiner Hundeschule. Eigentlich gehen wir ja schon ganz lange zur Hundeschule. Als ich noch ein Baby war, hab ich da immer mit anderen Hunden gespielt. Dabei habe ich ja auch den Nuk'ah! kennengelernt. Der war da nämlich auch als Baby. Als ich dann etwas größer war, sind meine Leute mit mir in eine andere Schule gegangen. Da waren auch andere Hunde und spielen konnten wir auch, aber wir haben auch andere Sachen gemacht. Herrchen und ich haben Kommandos geübt, z.B. wenn Herrchen mit dem Finger nach oben zeigt und "sitz" sagt, dann setze ich mich hin. Von diesen Zeichen und Kommandos gibt es noch ganz viele andere. Die muss Herrchen alle lernen. Ja, ich kann die ja eigentlich alle, nur muss mir Herrchen erklären, was ich tun soll.

rundumhundJutta, Tina, Nicole und Ulf sind Trainer, die meinem Herrchen immer erklären, was er falsch macht. Die Trainer sind toll, die versteh ich meistens. Aber Herrchen lernt das auch noch, bestimmt... Wenn ich die Übungen gut mache, bekomme ich immer Leckerchen. Das macht mir großen Spass. Spielen können wir natürlich immer noch, meistens vorher und nachher, aber auch mal zwischendurch. Neuerdings lernen wir Laufen ohne Leine, aber nicht weglaufen, sondern zusammen mit Herrchen durch die anderen Menschen und Hunde, oder im Slalom durch Stangen. Manchmal muss ich auch einfach nur rumliegen und darf nicht aufstehen. Auch nicht wenn Herrchen weggeht, oder mir einer der Trainer ein Leckerchen schenken will. Das ist echt gemein, aber wenn ich das Leckerchen nicht esse, bekomme ich nachher von Herrchen ein Stückchen Käse. Der schmeckt viiiieeelll besser als Leckerchen.

Wir waren wir mit der Gruppe am Baldeneysee. Verena war mit und hat ein paar Fotos gemacht.

Ich hab mitlerweile zwei Prüfungen abgelegt, die vom Basiskurs und die vom Aufbaukurs. Herrchen hat es also doch noch gerlernt. Jetzt trainieren wir, bis im Frühling das Wetter wieder besser wird, in der Profigruppe. Da machen wir lustige Sachen, Hunderennen und Parkourlaufen und so... Ausserdem lernen Verena und ich bei Trainer Werner apportieren. Das macht mir richtig Spaß. Vielleicht kann ja Herrchen mal ein paar Fotos machen.     

Die zweite Hälfte der Fotos sind aus dem Unterricht der Profigruppe im März 2014. Wir können das alles schon echt super ...