Knoppers in seiner Ruhebox
Ich bin so müde
Devil als Spielgerät
Der Handfeger, der natürliche Feind des Dackel
Hab ihn
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 
Knoppers in seiner Ruhebox
Ich bin so müde
Devil als Spielgerät
Der Handfeger, der natürliche Feind des Dackel
Hab ihn
previous arrow
next arrow
Shadow

Ich fasse es nicht, es geht schon wieder los. Meine Leute sind mit uns über die Autobahn gefahren. Als wir da waren, mussten Devil und ich im Auto warten.

Das hatten wir doch schon mal... Und richtig, als Frauchen und Herrchen zurück kamen, hatte Frauchen irgendwas auf dem Arm. Wir sind dann noch ein kleines Stück gefahren und konnten dann im Wald laufen. Und dann wurde es wahr. Frauchen hat das Etwas auch laufen lassen und es fing sofort an durchzudrehen, sprang an Devil und mir hoch und hat mit seinen kleinen, spitzen Zähnen nach uns geschnappt. Ich hab mal kurz nachgesehen, ob es vielleicht eine Ratte ist. Nee, es roch nach Hund, nur so klein wie eine Ratte. Ich dachte nur - OH MEIN GOTT!

Immer wenn der Schlumpf ankam, bin ich weggelaufen, aber der lief mir immer hinterher. Der Devil hat ihm zum Glück besser gefallen. Da sind ja auch mehr Haare dran, als bei mir. So hatte ich dann doch meine Ruhe. Nach dem Spaziergang sind wir dann nach Hause gefahren und du glaubst es nicht, Frauchen hat diesen Zwerg mit reingenommen. Der durfte aber nicht aus der Küche, Herrchen hat ein Brett in die Tür gelegt, dass der Pimpf nicht raus konnte. Ich hätte rein gekonnt, aber das wollte ich ja gar nicht. Zuerst hab ich gedacht, ich ignoriere den einfach, aber der ist nicht mehr gegangen, genau wie damals bei Devil. Der Devil ist ja zum Glück groß geworden und kann sich mittlerweile ja auch halbwegs benehmen. Aber dieser Wicht wird nie ein richtiger Aussie.

Abends durfte dieser Zwerg dann mit Mama auf der Couch schlafen. DAS DURFTE ICH NOCH NIE! Der Devil hat das auch mal versucht, bis er erwischt wurde - da hat er aber Ärger gekriegt. Ich hab dann lieber auf meinem Platz im Schlafzimmer geschlafen, der Kindergarten geht mich doch nichts an. Herrchen hat auch im Schlafzimmer geschlafen. In der nächsten Nacht hat der Knirps bei Herrchen am Bett in einer Box geschlafen. Der Doofmann muss nachts Pipi machen. Dann rennt Herrchen mit ihm in den Garten. Ich tue so, als ob ich das nicht mitkriege und schlafe weiter.

Aber der Devil, der freut sich wie Bolle über diesen kleinen Flitzer. Knoppers soll er wohl heißen. Dann kamen Verena und Danny und waren ganz aus dem Häuschen wegen Knoppers. Und dann haben die den Zwerg mitgenommen. Puh, nochmal gut gegangen....

Ein Wochenende später kamen die uns  wieder besuchen und haben den Kerl mitgebracht. Der wohnt jetzt bei ihnen. Besuch ist okay, aber mehr nicht...

Liebe Grüße 

Snickers 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.