Zutaten für 4 Personen

Menge Einheit Zutat
500 g Tortellini
200 g gekochter Schinken
2 Stk Knoblauchzehen
200 ml Milch
150 g Gouda gerieben
1 Bund Schnittlauch
4 Stk Basilikumblätter
1 Prise Oregano
1 Becher Schmand oder Sahne
    Salz / Pfeffer
    Öl zum Braten

 

Zubereitung:

Den Schinken würfeln, die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Gouda raspeln, Basilikum und Schnittlauch fein schneiden.,

Etwas Öl in einem Topf erhitzen, die Schinkenwürfel und den Knoblauch leicht anbraten. Den Topf vom Herd nehmen und den Schmand einrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Sauce unter Rühren  zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Die  Milch und den Gouda zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn der Käse geschmolzen ist, Oregano, Schnittlauch und Basilikum zugeben. 

Die Tortellini nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Ich verkürze diese Zeit meist um einige Minuten damit die Nudeln bissfest bleiben.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.